27
Jan
stored in: Versicherungslexikon and tagged:

Seit dem 01.01.2009 gibt es in Deutschland die Abgeltungssteuer.  Durch die Abgeltungssteuer werde alle Kapitalerträge pauschal mit 25% besteuert zzgl des Solidaritätszuschlag und einer eventuellen Kirchensteuer. Versicherungsverträge unterliegen allerdings nicht der Abgeltungssteuer.
Wer sich also für den Abschluss einer Rürup Rente, einer Riester Rente oder einer sonstigen privaten oder betrieblichen Altersvorsorge entscheidet, muss keine Abzüge durch die Abgeltungssteuer [...]